Bremen mit CUT.

Foto: BVTS

Schule: Oberschule Habenhausen

Gruppe: Jahrgangsstufe 8

Spielleitung: Nina Goedde, Miriam Roeder

Vorstellungen: Dienstag 9:00 und 11:00 Uhr

Spielort: Haus 31

Spieldauer: 30min

CUT.

  • © tanzwerk bremen / Norbert A. Mueller.

Die Spieler*innen machen sich auf den Weg, das Leben vom ersten bis zum letzten Atemzug in zeitlich voneinander getrennten Räumen zu untersuchen. Anhand von Liedtexten, gesammelten Bildern und recherchierten Informationen entsteht ein Bühnenstück, welches die Gedanken und Visionen der Spieler*innen wiederspiegelt: Was macht die Kindheit aus? Wie verhalte ich mich in der Phase zwischen Kindheit und Jugend? In welcher Lebensphase befinde ich mich? Wann bin ich erwachsen? Was kommt wenn man alt ist? Und was ist eigentlich mit diesem "Tod" über den kaum jemand spricht? Die Auseinandersetzung mit diesen Kernfragen findet dabei in Wort, Tanz und Bewegung statt. Das Ergebnis: Lebens.Zeit.Räume.

Bundesjury: Basierend auf einem Tanzprojekt von „Whirlschool“ hat dieser Kurs sich mit den Themen Kindheit, Jugend und Tod auseinandergesetzt und dazu biografische Texte verfasst, die zum Anlass für eigene theatrale Szenen wurden. Die Spieler*innen verbinden formales Spiel und Bewegungstools. Geplant ist eine choreografische und szenische Umsetzung der biografischen Texte zu den genannten Themen. Die choreographische Annäherung an eigene, von den Jugendlichen eingebrachte Fragen, im Bezug zu unserem diesjährigen Thema hat uns neugierig gemacht und überzeugt.


Moin Moin, wir sind das Theaterprofil Jahrgang 8 der Oberschule Habenhausen. Unsere Gruppe besteht aus 14 SpielerInnen zwischen 13 und 15 Jahren. Einige von uns sind Inklusionskinder aber das spielt für uns keine Rolle. Zusammen lachen wir viel und proben einmal wöchentlich. Wir arbeiten schon 3 Jahre miteinander und haben bei verschiedenen Theateraktivitäten mitgemacht. Jetzt freuen wir uns tüchtig über die Teilnahme am SDL.

Helin A./ Sidney C./ Daniela F./ Talea F./ Malena G./ Julia H. / Maxie H./ Anike K./ Felix K./ Anna L./ Jette S./ Selina Ü.